Auf Wiedersehen

Nach fast 20 Jahren treuem, engagiertem Einsatz und akribisch genauer Arbeit in der Buchhaltung haben wir unsere Mitarbeiterin Marlies Jakobs in den Ruhestand entlassen.

Wir danken ihr für ihr Engagement und den eifrigen Einsatz und wünschen ihr und ihrer Familie für den neuen Lebensabschnitt alles Gute.

Renate & Thomas Schatorjé

und die ganze Belegschaft

Romantisch unterwegs

Wunderschönes Inselhüpfen

Lüneburger Heide

Ein schöner Tag an der Nordsee

Testphase Zukunft- Testphase eCitaro

Einen Blick in die Zukunft werfen wollten wir und testeten einige Tage den neuen, vollelektrisch angetriebenen Mercedes-Benz eCitaro. Der eCitaro öffnet den Weg für E-Mobilität in der City. Er fährt völlig emmisionsfrei und nahezu geräuschlos. Wo Mercedes draufsteht, ist auch Mercedes drin, dachten wir uns und nahmen das Testangebot von Mercedes Benz gerne an.

Die Fahrer sind begeistert. „Das macht richtig Spaß,“ so Fahrer Michael Lousee. Auch für die Fahrgäste ist das Fahren sehr angenehm, denn es gibt kein Ruckeln mehr bei Anfahrt und bremsen. Optisch gibt es kaum einen Unterschied zu den „normalen“ Linienwagen. Interessant ist der eCitaro hauptsächlich wegen des Umweltfaktors. Dennoch möchten wir, nach einem ersten Kennenlernen auf der Testfahrbahn im Mannheimer Werk, erstmal nur Erfahrungen sammeln. Denn der Einsatz von Elektrobussen ist in unserer ländlichen Region, schon alleine wegen der fehlenden Infrastruktur, noch schwierig und auch von den Auftraggebern nicht vorgesehen. Trotzdem behalten wir die Entwicklung des alternativen Antriebes unbedingt im Auge und wollen auf dem Laufenden bleiben. Zunächst geht es mit einer „vollen Ladung Fortschritt“ für zwei volle Tage in die Testphase.

 

Lange nicht gesehen

Endlich Urlaub!

Weltentdecker unterwegs in Tallinn